Programm

 

 

Anmerkung:

Bis auf die Zyklen, sind die Einzelprogramme in ca.
1/2 stündige Liedkombinationen unterteilt und können
wunschgemäß variiert werden

 

Die schöne Müllerin

ein Zyklus von Liedern von Wilhelm Müller

 

Franz Schubert, Op. 25


1.  Das Wandern
2.  Wohin?
3.  Halt!
4.  Danksagung an den Bach.
5.  Am Feierabend.
6.  Der Neugierige.
7.  Ungeduld.
8.  Morgengruß.
9.  Des Müllers Blumen.
10. Tränenregen.
11. Mein!
12. Pause.
13. Mit dem grünen Lautenbande.
14. Der Jäger.
15. Eifersucht und Stolz.
16. Die liebe Farbe.
17. Die böse Farbe.
18. Trockne Blumen.
19. Der Müller und der Bach.
20. Des Baches Wiegenlied.

 

Winterreise

ein Zyklus von Liedern von Wilhelm Müller

 

Franz Schubert, Op. 89


1.  Gute Nacht
2.  Die Wetterfahne
3.  Gefrorne Tränen
4.  Erstarrung
5.  Der Lindenbaum
6.  Wasserflut
7.  Auf dem Flusse
8.  Rückblick
9.  Irrlicht
10. Rast
11. Frühlingstraum
12. Einsamkeit
13. Die Post
14. Der greise Kopf
15. Die Krähe
16. Letzte Hoffnung
17. Im Dorfe
18. Der stürmische Morgen
19. Täuschung
20. Der Wegweiser
21. Das Wirtshaus
22. Mut
23. Die Nebensonnen
24. Der Leiermann

 

Fünfzehn Romanzen aus Ludwig Tiecks

Schöner Magelone | op.33

 

Johannes Brahms


1.    Keinen hat es noch gereut
2.    Traun ! Bogen und Pfeil sind  gut für den Feind
3.    Sind es Schmerzen, sind es  Freuden
4.    Liebe kam aus fernen Landen
5.    So willst du des Armen
6.    Wie  soll  ich  die  Freude,  die Wonne denn tragen
7.    War  es  dir,  dem  diese  Lippen bebten
8.    Wir müssen uns trennen

 

| PAUSE |


09.    Ruhe, Süßliebchen
10.    So tönet denn, schäumende Wellen
11.    Wie schnell verschwindet so Licht als Glanz
12.    Muß es eine Trennung geben
13.    Geliebter, wo zaudert
14.    Wie froh und frisch
15.    Treue Liebe dauert lange

-Auf Wunsch mit der Erzählung-

 

Ausgewählte Lieder

Robert Schumann

 

Johann Wolfgang von Goethe


-Freisinn | Op. 25
-Aus dem Schenkenbuch des Divan | Op. 25 Nr. 1 Nr. 2
-Talismane | Op. 25
-Ballade des Harfners | Op.98a Nr.2
-Wer nie sein Brot mit Tränen ass | Op.98a Nr.4
-Wer sich der Einsamkeit ergibt | Op.98a Nr.6
-An die Türen will ich schleichen | Op.98a Nr.8

Heinrich Heine


-Lehn' Deine Wang' | Op.142 Nr.2
-Mein Wagen rollet langsam | Op.142 Nr.4
-Schöne Wiege meiner Leiden | Op. 24 Nr. 5
-Anfangs wollt' ich fast verzagen | Op. 24 Nr. 8
-Es leuchtet meine Liebe | Op.127 Nr.3

| PAUSE |


Joseph von Eichendorff

Liederkreis | Op 39


- In der Fremde
- Intermezzo
- Waldesgespräch
- Die Stille
- Mondnacht
- Schöne Fremde
- Auf einer Burg
- In der Fremde
- Wehmut
- Zwielicht
- Im Walde
- Frühlingsnacht

 

 

Ludwig van Beethoven


-Neue Liebe, neues Leben | Goethe | Op.75 Nr.2
-Mailied | Goethe | Op.52 Nr.4
-Andenken | Matthisson | WoO 136
-Das Geheimniss | Wessenberg | WoO 145
-Als die Geliebte sich trennen wollte | v.Breuning | WoO 132
-Seufzer eines Ungeliebten und Gegenliebe | Bürger | WoO 118
-Lied aus der Ferne | Reissig | WoO 137
-Wonne der Wehmuth Goethe | Op.83 Nr.1
-Sehnsucht | Goethe | Op.83 Nr.2
-Mit einem gemalten Band | GoetheOp.83 Nr.3
-Adelaide | Matthisson | Op.46


| PAUSE |

 

-Bitte | Gellert | Op.48 Nr.1
-Die Liebe des Nächsten | Gellert | Op.48 Nr.2
-Vom Tode | Gellert | Op.48 Nr.3
-Die Ehre Gottes aus der Natur | Gellert | Op.48 Nr.4
-Gottes Macht und Vorsehung | Gellert | Op.48 Nr.5
-Busslied | Gellert | Op.48 Nr.6
-An die ferne Geliebte | Jeitteles | Op.98 I-IV

 

 

Spanisches Liederbuch, Heise + Geibel

Hugo Wolf


Auf dem grünen Balkon
Wenn Du zu den Blumen gehst
Wer sein holdes Lieb verloren
Ach, im Maien war's

Eichendorff


Der Musikant
Unfall
Heimweh
Verschwiegene Liebe
Der Freund
Die Nacht
Seemanns Abschied

 

| PAUSE |


Johannes Brahms


Op.84 Nr. 4, Vergebliches Ständchen, (Niederrheinisches Volkslied)
Op.47 Nr. 1, Botschaft | (Daumer)
Op.47 Nr. 3, Sonntag | (Uhland)
Op.96 Nr. 2,  Wir wandelten | (Daumer)
Op.86 Nr. 2,  Feldeinsamkeit | (Almers)
Op.70 Nr. 3, Serenate | (Goethe)
Op.63 Nr. 8, O wüsst' ich doch den Weg zurück | (Groth)
Op. 7 Nr. 6, Heimkehr | (Uhland)
Op.46 Nr. 1, Die Kränze | (Daumer)
Op.48 Nr. 1, Der Gang zum Liebchen | (Böhmisch)
Op.85 Nr. 6, In Waldeseinsamkeit | (Lemcke)
Op.47 Nr. 4, O liebliche Wangen | (Flemming)

 

 

Robert Schumann


- Widmung | (Rückert) | Op. 25 I
- Die Lotusblume | (Heine) | Op. 25 VII
- Venetianisches Lied | (Moore) | Op. 25 XVIII
- Aus den östlichen Rosen | (Rückert) | Op. 25 XXV.
- Verratene Liebe | (A. v. Chamisso) | Op. 40 Nr.5

 

 

Robert Franz


- Rastlose Liebe | (Goethe) | Op. 22 Nr. 6
- Stille Sicherheit | (N. Lenau) | Op. 10 Nr. 2
- Im Sommer | (Goethe) | Op. 16 Nr. 2
- Wie des Mondes Abbild | (Heine) | Op. 6 Nr. 2
- Stiller Abend | (Schröer) | Op. 5 Nr. 9
- Im Herbst | (E. Geibel) | Op. 20 Nr. 6
- Nebel | (N. Lenau) | Op. 28 Nr. 4
- Am leuchtenden Sommermorgen | (Heine) | Op. 11 Nr. 2
- Um Mitternacht | (W. Osterwald) | Op. 16 Nr. 6
- Frühlingsgedränge | (N. Lenau) | Op.  7 Nr.  5

 

| PAUSE |

 


Franz Schubert


Der Kampf | Schiller | Op. 110, 1817
Der Blumenbrief | Schreiber | D. 622 (1818 )
Blondel zu Marien | Dicht.unbekt. | D. 62l (1818)
Die Gebüsche | Schlegel | D.646 (1819 )
Die Sterne | Schlegel | D. 684 (1820 )
Frühlingsglaube | Uhland | D. 686 (Op.20,Nr.2)
An die Entfernte | Goethe | D. 765 ( 1822 )
Am Flusse | Goethe | D. 766 (1822 )
Du bist die Ruh | Rückert | Op. 59, Nr.3
Lachen und Weinen | Rückert | Op. 59, Nr.4
Auflösung | Mayrhofer | ( 1824 )

 

Ausgewählte Opernarien und Lieder

Johannes Brahms


Treue Liebe | (Ferrand) | Op.  7   Nr. 1
Dämmrung senkte sich von oben | (Goethe) | Op. 59  Nr. 1
Der Tod, das ist die kühle Nacht | (Heine) | Op. 96  Nr. 1
Die Mainacht | (Hölty) | Op. 43  Nr. 2
Von ewiger Liebe | (Wentzig) | Op. 43  Nr. 1
Ständchen | (Kugler) | Op.106  Nr. 1
Geheimnis. | (Candidus) | Op. 71  Nr. 3
Der Strom, der neben mir verrauschte | (Platen) | Op. 32  Nr. 4
Wehe, so willst du mich wieder. | (Platen) | Op. 32  Nr. 5
An eine Äolsharfe | (Mörike) | Op. 19  Nr. 5

| PAUSE |


Wolfgang Amadeus Mozart


Die Zauberflöte | Papageno | Nr. 2 Arie
Die Hochzeit des Figaro | Figaro | Nr. 9 Arie
Cosi fan tutte | Guglielmo | Nr. 26 Arie
Die Zauberflöte | Papageno | Nr. 20 Arie
Don Giovanni | D.Giovanni | Nr. 16  Kanzonetta
Die Hochzeit des Figaro | Graf | Rezitativ und Arie    Nr. 17

R. Leoncavallo


Der Bajazzo | Tonio | Prologo

Gustav Mahler

 

Aus des Knaben Wunderhorn


Ablösung im Sommer
Rheinlegendchen
Der Schildwacht Nachtlied
Das irdische Leben
Des Antonius von Padua Fischpredigt
Nicht wiedersehen
Scheiden und Meiden
Wo die schönen Trompeten blasen

 

| PAUSE |


Richard Strauss


Ich trage meine Minne vor Wonne stumm
Breit' über mein Haupt
Die Nacht
Morgen
Zueignung
Traum durch die Dämmerung
Allerseelen
Nichts
Ach weh mir unglückhaftem Mann

Franz Schubert

 

Schwanengesang


Liebesbotschaft | Rellstab
Kriegers Ahnung | Rellstab
Frühlingssehnsucht | Rllstab
Ständchen | Rellstab
Aufenthalt | Rellstab
In der Ferne | Rellstab
Abschied | Rellstab
Der Atlas | Heine
Ihr Bild | Heine
Das Fischermädchen | Heine
Die Stadt | Heine
Am Meer | Heine
Der Doppelgänger | Heine
Die Taubenpost | Seidl

Robert Schumann

 

Kerner Op. 35 No. 1 bis 12


Lust der Sturmnacht
Stirb, Lieb’ und Freud’ !
Wanderlied
Erstes Grün
Sehnsucht nach der Waldgegend
Auf das Trinkglas eines verstorbenen Freundes
Wanderung
Stille Liebe
Frage
Stille Tränen
Wer machte dich so krank ?
Alte Laute


| PAUSE |


Hugo Wolf

 

Michelangelo


Wohl denk’ ich oft.
Alles endet, was entstehet
Fühlt meine Seele.

Hugo Wolf

 

Eduard Mörike


Auf einer Wanderung
Fußreise
Im Frühling
Storchenbotschaft
Er ist’s
Jägerlied
Der Gärtner
Verborgenheit
Der Jäger
Begegnung
Nimmersatte Liebe

| PAUSE |


Franz Schubert

 

Friedrich von Schiller


Die Bürgschaft

Robert Schumann

 

Dichterliebe Op. 48


Im wunderschönen Monat Mai
Aus meinen Tränen sprießen
Die Rose, die Lilie, die Taube
Wenn ich in deine Augen seh
Ich will meine Seele tauchen
Im Rhein, im heiligen Strome
Ich grolle nicht, und wenn das Herz
Und wüßten’s die Blumen
Das ist ein Flöten und Geigen
Hör ich das Liedchen klingen
Ein Jüngling liebt ein Mädchen
Am leuchtenden Sommermorgen
Ich hab im Traum geweinet
Allnächtlich im Träume seh ich dich
Aus alten Märchen winkt es
Die alten bösen Lieder

 

 

Franz Schubert (1797 -1828)


- Das Lied im Grünen | Friedrich Reil | Op.115 No. 1 (1827)
- Nach einem Gewitter | Joh. Mayrhofer | No. 320 (1817)
- An mein Herz | E. Schulze | Nachlaß, Lfg.18.
- Elysium | Fr. v. Schiller | No. 329 (1817)
- An Sylvia | aus Shakespeares Die beiden Edelleute von Verona | Op.106 No. 4
- Gruppe aus demTartarus | Fr. v. Schiller | Op. 24 No. 1
- Herbst | L. Rellstab | No. 589 (1828) | In das Album Panofka’s

| PAUSE |

- Der Winterabend | C. G. v. Leitner | No. 551 | (1828)
- Bei dir allein
- Sonett I. | von Petrarca | Deutsch von A.W.Schlegel | No: 345    (1818)
- Sonett II | No. 346    (1818)
- Sonett III | No. 347    (1818)
- Wiederschein | Schlechta | Nachlaß, Lfg. 15
- An den Tod | Schubart | Nachlaß, Lfg. 17
- Abschied von der Erde | A. v. Pratobevera | No. 603
Fragment aus dem Gedicht:  „der Falke“

Duett-Programme (Mezzosopran + Bariton)

 

1. Programm

 

Johannes Brahms | Op. 28


- Die Nonne und der Ritter
- Vor der Tür
- Es rauscht das Wasser
- Der Jäger und sein Liebchen

Robert Schumann:

 

Frauenkliebe und -Leben Op. 43


- Seit ich ihn gesehen
- Er, der Herrlichste von allen

Hugo Wolf

 

Eduard Möricke


- Storchenbotschaft
- Der Jäger

Peter Cornelius | Op. 16


- Heimatgedenken | (Nr.1)
- Brennende Liebe | (Nr.2)
- Ein Wort der Liebe | (Nr.3)

| PAUSE |


Wolfgang Amadeus Mozart

 

„Die Hochzeit des Figaro“


Nr. 1 | Duettino (Fünfe, zehne, zwanzig)
(Susanna,  Figaro)
Nr. 2 | Duettino (Sollt einst die Gräfin zur Nachtzeit dir schellen)
(Susanna , Figaro)
Nr.16 | Duettino (Warum gabst Du bis heute)
(Susanna, Graf)

Arie des Sextus aus Titus

 

„ Cosi fan Tutte“


Nr. 23 | Duettino (Empfange Geliebte, dies Herz hier)
(Dorabella, Guglielmo)

„Die Hochzeit des Figaro“


Nr. 17 | Rezitativ und Arie
(Der Prozeß schon gewonnen)
(Graf)

„Don Giovanni“


Nr. 7 | Duettino (Reich mir die Hand mein Leben)
(Zerlina und Don Giovanni)

 

 

2. Programm

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Op. 63


Ich wollt, meine Lieb ergösse sich | (Heinrich Heine)

Abschiedslied der Zugvögel | (Hoffmann v. Fallersleben)

Gruß | (Eichendorff)

Herbstlied | (Klingemann)

Sonntagsmorgen | (Uhland)

Wolfgang Amadeus Mozart


Nr.16 Duettino (Warum gabst Du bis heute)
(Susanna, Graf)

Guiseppe Verdi

 

“La Traviata”

aus zweitem Akt    (È grave il sagrifizio)
(Violetta, Germont)

| PAUSE |


Jaques Offenbach

 

“Hoffmanns Erzählungen”


Barcarole | (Guilietta, Nicklausse)

Fanz Lehar

 

“Die lustige Witwe”


Lippen Schweigen     (Hanna, Danilo)

Leonard Bernstein

 

„West-Side-Story“


Tonight
Two hands, two hearts
Somewhere

F. Loewe, A.J. Lerner

 

“My fair Lady”


The rain in Spain
On the street, where you live
I could have danced all night

Evergreens


Tea for two

“Al Dubin & Joe Burke”

Tip toe Thro’ the Tulips with me

“Jack Brooks & Harry Warren”

That’s amore

 

Die schöne Müllerin

Winterreise

 



ein Zyklus von Liedern von
Wilhelm Müller


ein Zyklus von Liedern von
Wilhelm Müller



ArrowAnim





Franz Schubert, Op. 25

Franz Schubert, Op. 89

 








1. Das Wandern
2. Wohin ?
3. Halt !
4. Danksagung an den Bach.
5. Am Feierabend.
6. Der Neugierige.
7. Ungeduld.
8. Morgengruß.
9. Des Müllers Blumen.
10. Tränenregen.
11. Mein
12. Pause

1. Gute Nacht
2. Die Wetterfahne
3. Gefrorene Tränen
4. Erstarrung
5. Der Lindenbaum
6. Wasserflut
7. Auf dem Flusse
8. Rückblick
9. Irrlicht
10.Rast
11.Frühlingstraum
12.Einsamkeit
13.Die Post
14.Der greise Kopf
15.Die Krähe
16.Letzte Hoffnung
17.Im Dorfe
18.Der stürmische Morgen
19.Täuschung
20.Der Wegweiser
21.Das Wirtshaus
22.Mut
23.Die Nebensonnen
24.Der Leiermann

 


Pause

 


ArrowAnim


13. Mit dem grünen Lautenbande.
14. Der Jäger.
15. Eifersucht und Stolz.
16. Die liebe Farbe.
17. Die böse Farbe.
18. Trockne Blumen.
19. Der Müller und der Bach.
20. Des Baches Wiegenlied.